Evangelisches Dekanat an der Lahn

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanats zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

    AngeboteÜbersicht
    Menümobile menu

    Betriebsausflug

    Mitarbeitende des Dekanats erleben absolute Dunkelheit

    Ihr Alltag besteht vor allem darin, Licht ins Dunkel zu bringen. Seien es Dienstverordnungen, Urlaubsplanung, vielfältige Veranstaltungen, die Kindertagesstätten oder die Organisation des Kirchenkreises, die Mitarbeitenden des Dekanats leisten täglich viel um das Evangelische Leben in unserer Region zu gestalten und sichtbar zu machen. Eine Idee davon zu erhalten wie es ist, selbst nichts zu sehen bekamen die 14 Teilnehmenden bei einem Gang durch das Dunkelkaufhaus in Wetzlar.

    Mutter aus Weinbach erkrankt an Krebs

    Typisierungsaktion in der Ev. Kita „Arche Noah“

    10.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Leukämie. Oft verlaufen diese Krankheiten tödlich. Jedoch gibt es eine Möglichkeit diese Krankheiten zu besiegen und dadurch weiter zu leben: Durch eine Stammzellen- oder Knochenmarktransplantation.

    Feier

    Sommerfest der Evangelischen Kindertagesstätte Runkel

    Bei wunderschönem Sommerwetter fand auf dem Sportplatz in Runkel das diesjährige Sommerfest der Evangelischen Kindertagesstätte Pusteblume statt. Die Kinder hatten sich das Motto „Fußball EM“ ausgesucht.

    Erzählgottesdienst in der Weyrer Kirche

    Henry Dunant: Eine Erinnerung an Solferino

    Mit einem Musik- und Erzählgottesdienst in der Evangelischen Kirche zu Weyer erinnerte das Duo WindWood und Co an die Lebensgeschichte des Begründers des Roten Kreuzes Henry Dunant (1828-1910).

    Kopf frei – Herz offen!

    Tausende junge Menschen feiern den 12. Jugendkirchentag der EKHN in Biedenkopf

    Vom 30. Mai bis zum 02. Juni kamen über 4.500 junge Menschen aus Hessen und Rheinhessen nach Biedenkopf, um gemeinsam das Festival der EKHN zu erleben. Gemeinsam wurde gefeiert, gebetet, sich ausgetauscht, gesungen, gelacht und sich vernetzt.

    Partnerschaft

    Mitglieder des Ghana-Ausschusses machen interkulturelle Stadtführung durch Frankfurt

    Im Juni trafen sich Mitglieder des Ghana-Ausschusses des Ev. Dekanats an der Lahn am Frankfurter Hauptbahnhof mit Uli Baege. Der 41-jährige ist Referent für Entwicklung und Partnerschaft Afrika beim Zentrum Ökumene der EKHN und organisierte eine interkulturelle Stadtführung durch die Metropole am Main.

    Propsteitag

    Den Segen weitergeben

    Gottes Segen empfangen und spenden: Kirchliche Rituale können Menschen in allen Lebensabschnitten begleiten. So hat Taufe, Konfirmation oder Trauung auch für die Menschen eine Bedeutung, die kirchlich nicht so verwoben und verbunden sind wie die Generationen zuvor. Wie können diese Menschen angesprochen werden?

    Jubiläum

    Ev. Kita Theodor-Fliedner in Hadamar feiert 30-jähriges Bestehen

    Eine Kindertagesstätte kann unter ungewöhnlichen Umständen auch an einem Samstag für alle offen sein. Ein ganz besonderer Anlass zum Betreten der Kita war am Samstag, 08. Juni. Die Erzieherinnen und Erzieher feierten gemeinsam mit den Kindern, Eltern, Großeltern und Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern der Einrichtung das 30-jährige Bestehen der Kindertagesstätte. Bei herrlichem Wetter folgten viele Menschen der von der Einrichtungsleiterin Maria Saygili ausgesprochenen Einladung.

    Statement

    Dekan Johannes Jochemczyk ruft zur Europawahl auf

    In einem Statement ruft der Dekan des Evangelischen Dekanats an der Lahn alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der Europawahl am Sonntag, 09. Juni ihre Stimme für ein Europa der Zukunft zu geben.

    Erste Bautrockner werden für Aufräumarbeiten bereitgestellt

    Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden für Hochwasserhilfe in Süddeutschland auf

    Nach dem Dauerregen und verheerenden Überschwemmungen in zahlreichen Landkreisen von Bayern und Württemberg hat die Diakonie Katastrophenhilfe erste Hilfsmaßnahmen eingeleitet. „Dutzende Orte und Landstriche sind vom Hochwasser betroffen. Das ganze Ausmaß wird erst langsam ersichtlich. In enger Abstimmung mit den diakonischen Landesverbänden bereiten wir Nothilfemaßnahmen vor. Dafür rufen wir zu Spenden auf“, sagt Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe.

    Staffelstab weitergegeben

    Jugendkirchentag 2026 wird in Alsfeld stattfinden

    Das Festivalwochenende des Jugendkirchentags in Biedenkopf endete am gestrigen Sonntag mit einem großen Abschlussgottesdienst. In diesem Rahmen wurde der Veranstaltungsort für das Festival 2026 verkündet: Die Wahl fiel auf Alsfeld. Symbolisch übergab Biedenkopf in Form einer Bank den Staffelstab an das neue gastgebende Dekanat Vogelsberg.

    Weilburg

    Kunstprojekt in Kita Mittendrin

    In unserer Kita Mittendrin in Weilburg haben Studierende im Rahmen der Erzieher*Innenausbildung der Adolf-Reichwein Schule ein Projekt zum Thema "Kunst kann jeder!" durchgeführt. „Der Weg ist das Ziel“ - Dieser Spruch begleitete die Beteiligten durch das gesamte Projekt. Es ging vor allem darum, dass die Kinder das Thema und den Ablauf selbst bestimmen und entwickeln.

    Weitere Nachrichten

    10.07.2024 cvdressler

    Mitarbeitende des Dekanats erleben absolute Dunkelheit

    Ihr Alltag besteht vor allem darin, Licht ins Dunkel zu bringen. Seien es Dienstverordnungen, Urlaubsplanung, vielfältige Veranstaltungen, die Kindertagesstätten oder die Organisation des Kirchenkreises, die Mitarbeitenden des Dekanats leisten täglich viel um das Evangelische Leben in unserer Region zu gestalten und sichtbar zu machen. Eine Idee davon zu erhalten wie es ist, selbst nichts zu sehen bekamen die 14 Teilnehmenden bei einem Gang durch das Dunkelkaufhaus in Wetzlar.

    05.07.2024 cvdressler

    Typisierungsaktion in der Ev. Kita „Arche Noah“

    10.000 Menschen erkranken jährlich in Deutschland an Leukämie. Oft verlaufen diese Krankheiten tödlich. Jedoch gibt es eine Möglichkeit diese Krankheiten zu besiegen und dadurch weiter zu leben: Durch eine Stammzellen- oder Knochenmarktransplantation.

    03.07.2024 cvdressler

    Sommerfest der Evangelischen Kindertagesstätte Runkel

    Bei wunderschönem Sommerwetter fand auf dem Sportplatz in Runkel das diesjährige Sommerfest der Evangelischen Kindertagesstätte Pusteblume statt. Die Kinder hatten sich das Motto „Fußball EM“ ausgesucht.

    01.07.2024 cvdressler

    Henry Dunant: Eine Erinnerung an Solferino

    Mit einem Musik- und Erzählgottesdienst in der Evangelischen Kirche zu Weyer erinnerte das Duo WindWood und Co an die Lebensgeschichte des Begründers des Roten Kreuzes Henry Dunant (1828-1910).

    20.06.2024 cvdressler

    Tausende junge Menschen feiern den 12. Jugendkirchentag der EKHN in Biedenkopf

    Vom 30. Mai bis zum 02. Juni kamen über 4.500 junge Menschen aus Hessen und Rheinhessen nach Biedenkopf, um gemeinsam das Festival der EKHN zu erleben. Gemeinsam wurde gefeiert, gebetet, sich ausgetauscht, gesungen, gelacht und sich vernetzt.

    20.06.2024 cvdressler

    Mitglieder des Ghana-Ausschusses machen interkulturelle Stadtführung durch Frankfurt

    Im Juni trafen sich Mitglieder des Ghana-Ausschusses des Ev. Dekanats an der Lahn am Frankfurter Hauptbahnhof mit Uli Baege. Der 41-jährige ist Referent für Entwicklung und Partnerschaft Afrika beim Zentrum Ökumene der EKHN und organisierte eine interkulturelle Stadtführung durch die Metropole am Main.

    20.06.2024 cvdressler

    Den Segen weitergeben

    Gottes Segen empfangen und spenden: Kirchliche Rituale können Menschen in allen Lebensabschnitten begleiten. So hat Taufe, Konfirmation oder Trauung auch für die Menschen eine Bedeutung, die kirchlich nicht so verwoben und verbunden sind wie die Generationen zuvor. Wie können diese Menschen angesprochen werden?

    12.06.2024 cvdressler

    Ev. Kita Theodor-Fliedner in Hadamar feiert 30-jähriges Bestehen

    Eine Kindertagesstätte kann unter ungewöhnlichen Umständen auch an einem Samstag für alle offen sein. Ein ganz besonderer Anlass zum Betreten der Kita war am Samstag, 08. Juni. Die Erzieherinnen und Erzieher feierten gemeinsam mit den Kindern, Eltern, Großeltern und Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern der Einrichtung das 30-jährige Bestehen der Kindertagesstätte. Bei herrlichem Wetter folgten viele Menschen der von der Einrichtungsleiterin Maria Saygili ausgesprochenen Einladung.

    05.06.2024 cvdressler

    Dekan Johannes Jochemczyk ruft zur Europawahl auf

    In einem Statement ruft der Dekan des Evangelischen Dekanats an der Lahn alle Bürgerinnen und Bürger auf, bei der Europawahl am Sonntag, 09. Juni ihre Stimme für ein Europa der Zukunft zu geben.

    04.06.2024 cvdressler

    Diakonie Katastrophenhilfe ruft zu Spenden für Hochwasserhilfe in Süddeutschland auf

    Nach dem Dauerregen und verheerenden Überschwemmungen in zahlreichen Landkreisen von Bayern und Württemberg hat die Diakonie Katastrophenhilfe erste Hilfsmaßnahmen eingeleitet. „Dutzende Orte und Landstriche sind vom Hochwasser betroffen. Das ganze Ausmaß wird erst langsam ersichtlich. In enger Abstimmung mit den diakonischen Landesverbänden bereiten wir Nothilfemaßnahmen vor. Dafür rufen wir zu Spenden auf“, sagt Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe.

    Schnelleinstiege

    Losung und Lehrtext für Mittwoch, 17. Juli 2024
    Das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel schließen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben, und sie sollen mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein. Jeremia 31,33
    Die Israeliten sind Kinder Gottes und haben Anteil an seiner Herrlichkeit. Mit ihnen hat Gott mehrfach einen Bund geschlossen. Er hat ihnen das Gesetz gegeben und sie gelehrt, ihn in rechter Weise zu verehren. Und er hat ihnen sein Versprechen gegeben. Römer 9,4
    to top